Qi Gong? Und das ☯️ Prinzip?

Polaritäten bilden, so fanden schon die Daoisten bei der Beobachtung der Abläufe in der Natur, Regel-Kreisläufe. Der Tag wandelt sich in die Nacht, diese wandelt sich wieder in den Tag. Wenn etwas aufsteigt und seinen höchsten Punkt erreicht hat, wird es wieder sinken. Ein schönes Beispiel , der Wasserkreislauf...

WeriterlesenQi Gong? Und das ☯️ Prinzip?

Master Wang Zhi Ping

Master Wang is a 20th Generation Chen Tai Chi Master. He has been practising Yang and Chen Style Tai Chi Chuan for the last twenty – six years and has taught for most of those years as well. His teacher was Wang Zhen Hai, a Kungfu and Chen Tai Chi Master whose main teacher was Chen Zhao Pei, the previous generation main lineage holder of the Chen family. Chen Zhao Pei’s teacher was Chen Fake, perhaps the most famous Chen Master from the past.

Weiterlesen: Master Wang Zhi Ping

Achtsam sein, heißt Forscher/in sein!

Achtsam sein, heißt Forscher/in sein!
🙏🏼🕵🏿‍♀️ 🕵🏻

Mal bin ich älter, war mal jünger.
Ich bin mal dicker und mal dünner.
🌱🐘
Mal stark und auch mal schwach.
Mal müde und mal wach.
💪🏼😴
Mal bin ich hungrig und mal satt.
Die Haare lockig, auch mal glatt.
🤤🤐
Ich bin mal fleißig und mal faul,
dann auch noch sturer wie ein Gaul.
🐴
Mal entspannt und mal angespannt.
Mal käsig und mal braun gebrannt.
🛀🏻👱🏿

Weiter...Achtsam sein, heißt Forscher/in sein!

Kraftzeiten nach der Chinesischen Heilkunde

Vorletztes Wochenende konnte ich am Kurs "Ernährung nach den Fünf Elementen" mit Karola Bettina Schneider in Oy-Mittelberg teilhaben. Der Koch- bzw. Ernährungskurs war wunderbar. Tolle Umgebung , tolles Ambiente, leckeres Essen und und und..

Weiter...Kraftzeiten nach der Chinesischen Heilkunde

Meridiane durch Wissenschaft bestätigt

Seit Jahrhunderten hatten die alten Weisen und Heiler verschiedener Traditionen ein tiefes Verständnis des energetischen Körpers. In China, Indien, Japan und Tibet sowie in anderen Ländern, sprach man von Energiekanälen, Meridianen oder Nadis, an denen die Lebensenergie entlang fließt. Das Leben schien ein bioelektrisches und energieschwingendes Phänomen zu sein. Die Gesundheit hing von einem Energieausgleich ab. Leben existierte weil die Lebenskraft und Energie durch den Körper fließt und ihn zur Bewegung, Atmung, Nahrungsverdauung sowie zum Denken oder sogar Fühlen animiert.

Weiter...Meridiane durch Wissenschaft bestätigt

Achte gut auf diesen Tag

小心

"...denn er ist das Leben – das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt all seine Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins, die Wonne des Wachsens, die Größe der Tat, die Herrlichkeit der Kraft.
Denn das Gestern ist nichts als ein Traum und das Morgen nur eine Vision.
Das Heute jedoch, recht gelebt, macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.
Darum achte gut auf diesen Tag." (Rumi)

5 Elemente & 8 Brokate


18 Figuren der Harmonie


Die Sechs Hände


Back to Top